de
Gefässkrankheiten in Essen

Dr. Manuela Koch

Chirurgie, Gefäßchirurgie und Phlebologie

 

Tätigkeitsschwerpunkt: Venöse Operationen, insbesondere Rezidiveingriffe, arterielle Rekonstruktionen, Carotisrekonstruktion, Portimplantationen, Shuntchirurgie

 



Lebenslauf

Ausbildung:  
1991-1998 Studium der Humanmedizin Universität Düsseldorf
1996-1998 1. und 2. Amerikansiche Staatsexamen
1998 Approbation
1999 Promotion
   
Ärztliche Tätigkeiten:  
1998 - 1999 Ärztin im Praktikum in der Chirurgischen Klinik des EVK Düsseldorf (Prof. Krämling)
2000 Assitenzärztin in der Kinderchirurgie EKO Oberhausen (Prof. Pieper)
2000 - 2004 Assistenzärztin in der Chirurgischen Klinik des Krupp-Krankenhauses (Prof. Betzler)
2005 Assistenzärztin in der Gefäßchirurgie, Augusta Krankenanstalten Bochum (Dr. Latka)
2005 - 2011 Assistenzärztin in der Gefäßchirurgie, Elisabeth-Kraknehaus Essen (Prof. Dr. Kniemeyer)
seit 04/2011 Gefäßkrankheiten Rhein-Ruhr
   
Facharztanerkennungen und Weiterbildungen:  
2004 Fachärztin für Chirugie
2007 Schwerpunktanerkennung Gefäßchirurgie
2010 Zusatzbezeichung Phlebologie

Gefäßkrankheiten Essen
Rüttenscheider Straße 199
45131 Essen
Gefäßkrankheiten Mülheim
Kämpchenstraße 31
45468 Mülheim